Beiträge von l4ndl0rd

Neue Datenschutzerklärung gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitergehende Infos findet ihr hier.

    NEEDLE IN THE HAYSTACK

    ABLAUF:

    • VORTAG!!! - Technik-Check
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:35 - Briefing für Führungskräfte!!!
    • 19:50 - Einslotten
    • 20:00 - Missionsstart
    • ab ca. 23:00 - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://85.10.204.26/arma3repository_events/.a3s/autoconfig )
    • Größe: 35,9 GB

    SERVER:

    • IP: 85.10.204.26:2232
    • TS: 85.10.204.26:9987
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Rosche

    LAGE:

    27. November 1985, 04:30 Alpha - Rosche, Deutschland


    Der Push an der südlichen Flanke war semi-erfolgreich und nach dem Appell sind beide Badger-1-Elemente MIA. Im zweiten Versuch konnte Hanstedt genommen werden, von den verschwundenen Soldaten außer ein paar Ausrüstungsgegenständen keine Spur. Ein Zivilist berichtet, sie in Ratzlingen gesehen zu haben...

    ANMELDUNGEN:

    - EAGLE -

    • #1 Commander: [l4ndl0rd]
    • #2 Officer: [LordLars]

    - Alpha SL -

    • #3 Alpha SL: [MAPster]
    • #4 RTO Alpha: [FG-2]
    • #5 Medic: [FG-2]

    - Alpha 1 -

    • #6 FTL: [FG-2]
    • #7 AT (MAAWS): [FG-2]
    • #8 Assistant AT: [FG-2]
    • #9 Grenadier: [FG-2]

    - Alpha 2 -

    • #10 FTL: [FG-2]
    • #11 AR (M249): [FG-2]
    • #12 AAR: [FG-2]
    • #13 Rifleman: [FG-2]

    - Bravo SL -

    • #14 Bravo SL: []
    • #15 RTO Bravo: []
    • #16 Medic: []

    - Bravo 1 -

    • #17 FTL: []
    • #18 AT (MAAWS): []
    • #19 Assistant AT: []
    • #20 Grenadier: []

    - Bravo 2 -

    • #21 FTL: [A]
    • #22 AR (M249): [A]
    • #23 AAR: [A]
    • #24 Rifleman: [A]

    - Charlie SL -

    • #29 Charlie SL: [2.KdoKp]
    • #30 RTO Charlie: [2.KdoKp]
    • #31 Medic: [2.KdoKp]

    - Charlie 1 -

    • #32 FTL: [2.KdoKp]
    • #33 AT (MAAWS): [2.KdoKp]
    • #34 Assistant AT: [2.KdoKp]
    • #35 Grenadier: [2.KdoKp]

    - Charlie 2 -

    • #37 FTL: []
    • #38 AR (M249): []
    • #39 AAR: []
    • #40 Rifleman: []

    - HAVEN -

    • #41 Field-Doctor: []
    • #42 Field-Doctor: []

    - BLACKSMITH -

    • #43 TL: []
    • #44 Engineer: []
    • #45 Engineer: []


    TANKS'R'US

    ABLAUF:

    • VORTAG!!! - Technik-Check
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:35 - Briefing für Führungskräfte!!!
    • 19:50 - Einslotten
    • 20:00 - Missionsstart
    • ab ca. 23:00 - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://85.10.204.26/arma3repository_events/.a3s/autoconfig )
    • Größe: 35,9 GB

    SERVER:

    • IP: 85.10.204.26:2232
    • TS: 85.10.204.26:9987
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Rosche

    LAGE:

    25. November 1985, 10:00 Alpha - Rosche, Deutschland


    Während weiter nördlich ein erster russischer Gegenangriff abgewehrt werden konnte, bereitet sich ein Zug Mechanisierter Infanterie unterstützt von einem Panzer-Platoon, sowie einem Logistikzug und einem Arzttrupp darauf vor, die russischen Kräfte auf der südlichen Flanke weiter zurück zu drängen. Im ersten Push am gestrigen Tag konnten bereits zwei Ortschaften erobert werden.

    ANMELDUNGEN:

    - EAGLE -

    • #1 Commander: [l4ndl0rd]
    • #2 Officer: [LordLars]

    - HAMMER 1 [M1A1] -

    • #3 Commander: [Nagrach]
    • #4 Gunner: [Brotkoerbchen]
    • #5 Driver: [MAPster]
    • #6 Loader: [FG-2]

    - HAMMER 2 [M1A1] -

    • #7 Commander: [2.KdoKp]
    • #8 Gunner: [2.KdoKp]
    • #9 Driver: [2.KdoKp]
    • #10 Loader: [2.KdoKp]

    - HAMMER 3 [M1A1] -

    • #11 Commander: [85OC]
    • #12 Gunner: [85OC]
    • #13 Driver: [85OC]
    • #14 Loader: [85OC]

    - HAMMER 4 [M1A1] -

    • #15 Commander: [offen - optional]
    • #16 Gunner: [offen - optional]
    • #17 Driver: [offen - optional]
    • #18 Loader: [offen - optional]

    - BADGER 1 [Bradley] -

    • #19 Commander: [2.KdoKp]
    • #20 Gunner: [2.KdoKp]
    • #21 Driver: [2.KdoKp]

    - BADGER 1-1 -

    • #22 SL: [2.KdoKp]
    • #23 AR (M249): [2.KdoKp]
    • #24 AR (M240B): [2.KdoKp]
    • #25 Medic: [2.KdoKp]
    • #26 AAR: [2.KdoKp]
    • #27 EOD: [2.KdoKp]

    - BADGER 2 [Bradley] -

    • #28 Commander: [offen]
    • #29 Gunner: [Gard1ner]
    • #30 Driver: [offen]

    - BADGER 2-1 -

    • #31 SL: [offen]
    • #32 AR (M249): [offen]
    • #33 AR (M240B): [offen]
    • #34 Medic: [offen]
    • #35 AAR: [offen]
    • #36 EOD: [offen]

    - HAVEN -

    • #37 Field-Doctor: [offen]
    • #38 Field-Doctor: [offen]

    - BLACKSMITH -

    • #39 TL: [Maxi]
    • #40 Engineer: [offen]
    • #41 Engineer: [offen]

    !!! Sollte die G17 nicht teilnehmen, sind die Slots von HAMMER 4 ebenfalls offen für alle. !!!

    OPERATION OSCAR ROMEO

    ABLAUF:

    • Tech-Check: ab dem 20.01.2021| ~ 18 Uhr
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:40 - Gemeinsam zur 2.KdoKp (bei mehr als 32 Teilnehmern zur 85OC) ins TS

    MODS:

    • ftp://149.202.115.64/.a3s/autoconfig
    • Benötigtes Event: 2. KdoKp - Op. OSCAR ROMEO

    SERVER:

    • TS: 149.202.115.64
    • IP: 149.202.115.64:2302
    • PW: wie immer

    WEITERE INFOS:

    ACHTUNG!!! Wir spielen mit ACRE, NICHT mit TFAR!

    LAGE:

    240400Bjun35, Altis.


    Unbekannte feindliche Kräfte haben die Ölbohrinseln „CRONUS“ im Golf von Pyrgos und „RHEA“ nahe der Bucht von Mazi genommen. Es wurden mehrere Geiseln genommen und der Feind droht mit der Vernichtung beider Anlagen.


    Ausführliche Lagedarstellung

    SLOTS:

    Raider II (luftbeweglich)

    • Truppführer | Maxi
    • Combat First Responder C | l4ndl0rd
    • Explosive Ordnance Disposal | Ultra-Elite-0815
    • Breacher | FG-2

    Bei Bedarf kann erweitert werden.

    WHEN PUSH COMES TO SHOVE

    ABLAUF:

    • VORTAG!!! - Technik-Check
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:45 - Einslotten
    • 19:55 - Briefing
    • 20:00 - Missionsstart
    • ca. 23:00 bis 23:30 - Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://85.10.204.26/arma3repository_events/.a3s/autoconfig )
    • Größe: 35,9 GB

    SERVER:

    • IP: 85.10.204.26:2232
    • TS: 85.10.204.26:9987
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Rosche

    LAGE:

    25. November 1985, 07:00 Alpha - Rosche, Deutschland



    Deutschland 1985 - kurz nach dem Treffen zwischen Gorbatschow und Ronald Reagan am 19.11. in der Schweiz kommt es in der Sowjetunion zu einem Putsch der Hardliner, die mit dem neuen Kurs von Glasnost und Perestroika nicht einverstanden sind. In der Folge machen sie die Armee mobil. Sämtliche NATO-Nationen sind überrumpelt und werden nach den Zeichen der Entspannung völlig auf dem falschen Fuß erwischt, so dass die Rote Armee bereits nach kürzester Zeit Berlin eingenommen hat und weiter in Richtung Westen vorrückt.


    Im Norden rückt die 2. Gardepanzerarmee auf Hamburg vor, während die 3. Stoßarmee von Stendal aus in Richtung Hannover marschiert. Unterstützt werden beide durch die 16. Front-Luftarmee.


    Die US-Army hat Teile ihrer Streitkräfte an die Front in den ehemaligen britischen Sektor verlegt, da diese aufgrund logistischer Schwierigkeiten nicht einsatzbereit sind. Die Franzosen versuchen ebenfalls Material und Männer an die Front zu verlegen. Die einzige Unterstützung zur Zeit sind ein paar deutsche Truppen, die nördlich in Stellung gegangen sind.


    Nach hart erkämpftem Raumgewinn holt die sowjetische Armee zum Gegenschlag aus.


    EINSATZBEFEHL

    ANMELDUNGEN:

    - ANVIL -

    • #1 Officer: [l4ndl0rd]
    • #2 Anvil RTO: [Maxi]
    • #3 Anvil Medic: [invert]

    - Alpha SL -

    • #4 Alpha SL: [G17]
    • #5 RTO Alpha: [G17]

    - Alpha 1 -

    • #6 FTL: [G17]
    • #7 AT (MAAWS): [G17]
    • #8 Assistant AT: [G17]
    • #9 Grenadier: [G17]

    - Alpha 2 -

    • #10 FTL: [G17]
    • #11 AR (M249): [G17]
    • #12 AAR: [G17]
    • #13 Medic: [G17]

    - Bravo SL -

    • #14 Bravo SL: [2.KdoKp]
    • #15 RTO Bravo: [2.KdoKp]
    • #16 Medic: [2.KdoKp]

    - Bravo 1 -

    • #17 FTL: [2.KdoKp]
    • #18 AT (MAAWS): [2.KdoKp]
    • #19 Assistant AT: [2.KdoKp]
    • #20 Grenadier: [2.KdoKp]

    - Bravo 2 -

    • #21 FTL: [2.KdoKp]
    • #22 AR (M249): [2.KdoKp]
    • #23 AAR: [2.KdoKp]
    • #24 Grenadier: [2.KdoKp]

    - Bravo 3 -

    • #25 FTL: [2.KdoKp]
    • #26 AR (M249): [2.KdoKp]
    • #27 AAR: [2.KdoKp]
    • #28 Medic: [2.KdoKp]

    - Charlie SL -

    • #29 Charlie SL: [MAPster]
    • #30 RTO Charlie: [Curetia]
    • #31 Medic: [Genzo]

    - Charlie 1 -

    • #32 FTL: [Nagrach]
    • #33 AT (MAAWS): [Gard1ner]
    • #34 Assistant AT: [NICO]
    • #35 Grenadier: [Brotkoerbchen]
    • #36 AR (M249): []

    - Charlie 2 -

    • #37 FTL: [85OC]
    • #38 AR (M249): [85OC]
    • #39 AAR: [85OC]
    • #40 Rifleman: [85OC]

    - RESTORER -

    • #41 Field Doctor: [BlackJack]
    • #42 Field Doctor: [85OC]

    - EAGLE -

    • #43 Intelligence Officer: [LordLars]


    Sollte ein Mehrbedarf bestehen, ist die Slotliste erweiterbar.


    OPERATION EXCURSION

    ABLAUF:

    • Tech-Check selbstständig
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:40 - Gemeinsam zur 2.KdoKp ins TS

    MODS:

    • ftp://149.202.115.64/.a3s/autoconfig
    • Benötigtes Event: 2. KdoKp - Op. EXCURSION
    • Repo-Größe: 7,63GB (aufbauend auf der letzten Woche)

    SERVER:

    • TS: 149.202.115.64
    • IP: 149.202.115.64:2302
    • PW: wie immer

    WEITERE INFOS:

    ACHTUNG!!! Wir spielen mit ACRE, NICHT mit TFAR!

    LAGE:

    Die TF THUNDER ist ein multinationaler mechanisierter Verband auf Brigadeebene, welcher bei der Invasion von TAKISTAN das Angriffsziel ZARGABAD zugewiesen bekommen hat. Die Spitzenkräfte stehen bereits in den Vororten der Provinzhauptstadt und kämpfen gegen das 45. Reserve-Schützenregiment.


    Durch einen schweren Sandsturm konnten sich Teile des 1. Garde-Panzerregiments unserer Luftaufklärung entziehen und in die Flanke der Taskforce stoßen. Hierbei hat der Feind den militärischen Flughafen RASMAN gewonnen und bedroht nun die Versorgung der Hauptkräfte im Norden.


    Deutsche und amerikanische Kräfte wurden ad hoc zu einer verminderten Kompanie umgegliedert und befinden sich im Raum BASTAM in Vorbereitung für den Angriff auf RASMAN, um die MSR BINGO freizukämpfen.


    SLOTS:

    I. Schützenpanzer Puma

    • Kommandant (G36KA0) | FG2
    • Richtschütze (G36KA0) | FG2
    • Fahrer (G36KA0) | FG2

    Erweiterbar bei Bedarf

    OPERATION SIROCCO

    ABLAUF:

    • Tech-Check: bis 10.12.2020
    • 19:00 - Treffpunkt
    • 19:05 - Gemeinsam zur 2.KdoKp ins TS

    MODS:

    • ftp://149.202.115.64/.a3s/autoconfig
    • Benötigtes Event: 2. KdoKp - Op. SIROCCO

    SERVER:

    • TS: 149.202.115.64
    • IP: 149.202.115.64:2302
    • PW: wie immer

    WEITERE INFOS:

    ACHTUNG!!! Wir spielen mit ACRE, NICHT mit TFAR!

    LAGE:

    Der Marineinfanteriezug X-RAY wurde beauftragt einen OP bei 0115-0725 zu errichten, welcher sich seit 05MAR20 im Aufbau befindet. Irreguläre Kräfte der ChDKZ (Chernarussian Movement of the Red Star) greifen seit 081347Bmar20 in zweifacher Zugstärke an, um X-RAY zu vernichten.


    Der motorisierte Marineinfanteriezug LIMA bildet die QRF für den Raum NOVAYA PETROVKA-ZELENOGORSK und hat 081509Bmar20 den Verfügungsraum LIMA erreicht, mit der Absicht sich bis OP KOMAN durchzukämpfen und X-RAY vor der vollständigen Vernichtung zu bewahren.

    SLOTS:

    LIMA 4, IV. Schützentrupp (mot.)

    • #21 - Truppführer (M4A1/M203/M9) | FG2
    • #22 - Einsatzersthelfer B (M4/M9) | FG2
    • #23 - Maschinengewehrschütze (M249/M9) | FG2
    • #24 - Panzerabwehrschütze (M4/SMAW/M9) | FG2
    • #25 - Schütze (M4/M9) | Brotkoerbchen

    DESERT SNEAK

    ABLAUF:

    • Tech-Check: bis 20.11.2020
    • 19:45 - Treffpunkt
    • 19:55 - Gemeinsam zur 2.KdoKp ins TS

    MODS:

    • ftp://149.202.115.64/.a3s/autoconfig
    • Benötigtes Event: 2. KdoKp - DESERT SNEAK
    • Repo-Größe: 4,21GB (JSRS und RHS können aus unserem Repo übernommen werden)

    SERVER:

    • TS: 149.202.115.64
    • IP: 149.202.115.64:2302
    • PW: wie immer

    WEITERE INFOS:

    ACHTUNG!!! Wir spielen mit ACRE, NICHT mit TFAR!

    LAGE:

    Ein Ingenieur wurde mitsamt seines Laptops der spezielle Daten enthält entführt, die PMC wurde beauftragt ihn zu befreien und die Daten sicherzustellen, Aufklärungsinformationen besagen das die Zielperson in Kalochori Südwestlich der Almyra Salzwüste gesehen wurde. Ein Kontakt hat der PMC Fahrzeuge am Landepunkt in der Almyra bereitgestellt. Feindstärke ist unbekannt, wird aber auf Zugstärke geschätzt. Dem Feind stehen keine gepanzerten Fahrzeuge zur Verfügung, allerdings modifizierte Jeeps oder ähnliches. Wir rechnen mit starker Gegenwehr gut bewaffneter Söldner.

    SLOTS:

    BRAVO ? - III. Schützentrupp

    • Truppführer - [l4ndl0rd]
    • Einsatzersthelfer B - [BlackJack]
    • Maschinengewehrschütze - []
    • Grenadier - []
    • Breacher - []
    • Schütze/MG2 - [Maxi]

    + bei Bedarf wird erweitert

    LUKEWARM COLD WAR

    ABLAUF:

    • VORTAG!!! - Technik-Check
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:45 - Einslotten
    • 19:55 - Briefing
    • 20:00 - Missionsstart
    • ca. 22:30 bis 23:00 - Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://85.10.204.26/arma3repository_events/.a3s/autoconfig )
    • Größe: 35,9 GB

    SERVER:

    • IP: 85.10.204.26:2232
    • TS: 85.10.204.26:9987
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Rosche

    LAGE:

    24. November 1985, 14:00 Alpha - Rosche, Deutschland


    Deutschland 1985 - kurz nach dem Treffen zwischen Gorbatschow und Ronald Reagan am 19.11. in der Schweiz kommt es in der Sowjetunion zu einem Putsch der Hardliner, die mit dem neuen Kurs von Glasnost und Perestroika nicht einverstanden sind. In der Folge machen sie die Armee mobil. Sämtliche NATO-Nationen sind überrumpelt und werden nach den Zeichen der Entspannung völlig auf dem falschen Fuß erwischt, so dass die Rote Armee bereits nach kürzester Zeit Berlin eingenommen hat und weiter in Richtung Westen vorrückt.


    Im Norden rückt die 2. Gardepanzerarmee auf Hamburg vor, während die 3. Stoßarmee von Stendal aus in Richtung Hannover marschiert. Unterstützt werden beide durch die 16. Front-Luftarmee.


    Die US-Army hat Teile ihrer Streitkräfte an die Front in den ehemaligen britischen Sektor verlegt, da diese aufgrund logistischer Schwierigkeiten nicht einsatzbereit sind. Die Franzosen versuchen ebenfalls Material und Männer an die Front zu verlegen. Die einzige Unterstützung zur Zeit sind ein paar deutsche Truppen, die nördlich in Stellung gegangen sind.


    EINSAZBEFEHL

    ANMELDUNGEN:

    - Platoon Lead -

    • #1 Platoon SL: [Maxi]
    • #2 Platoon RTO: [dito]

    - Alpha SL -

    • #3 Alpha SL: [G17]
    • #4 RTO Alpha: [G17]

    - Alpha 1 -

    • #5 FTL: [G17]
    • #6 AT (MAAWS): [G17]
    • #7 Assistant AT: [G17]
    • #8 Grenadier: [G17]

    - Alpha 2 -

    • #9 FTL: [G17]
    • #10 AR (M249): [G17]
    • #11 AAR: [G17]
    • #12 Medic: [G17]

    - Bravo SL -

    • #13 Bravo SL: [2.KdoKp]
    • #14 RTO Bravo: [2.KdoKp]
    • #15 Medic: [2.KdoKp]

    - Bravo 1 -

    • #16 FTL: [2.KdoKp]
    • #17 AT (MAAWS): [2.KdoKp]
    • #18 Assistant AT: [2.KdoKp]
    • #19 Grenadier: [2.KdoKp]

    - Bravo 2 -

    • #20 FTL: [2.KdoKp]
    • #21 AR (M249): [2.KdoKp]
    • #22 AAR: [2.KdoKp]
    • #23 Grenadier: [2.KdoKp]

    - Dustoff 1 -

    • #24 Pilot: [MAPster]
    • #25 Copilot: [FG-2]
    • #26 Flightmedic: [BlackJack]

    - Dustoff 2 -

    • #27 Pilot: [85OC]
    • #28 Copilot: [85OC]
    • #29 Flightmedic: [85OC]

    - Logi -

    • #30 TL: [85OC]
    • #31 Engineer: [85OC]

    - HQ -

    • #32 Officer: [l4ndl0rd]
    • #33 RTO HQ: [LordLars]

    Die Slotliste wird bei Bedarf erweitert.