Beiträge von l4ndl0rd

Neue Datenschutzerklärung gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitergehende Infos findet ihr hier.

    KRIEG OHNE FRONTEN, TEIL 2

    ABLAUF:

    • Tech-Check - LIVE!!!
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:45 - zu den Jungs von Gametwitter ins TS
    • 20:00 - Missionsstart
    • ab ca. 23:00 - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: ftp://repo.gametwitter.de/GT_ALLIn/.a3s/autoconfig )
    • Benötigtes Event: GT_VC
    • ACHTUNG!!! S.O.G. Prairie Fire wird benötigt!!!
    • Größe: ca. 660 MB

    SERVER:

    • IP: 138.201.248.21:2372
    • TS: ts3.gametwitter.de
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Cam Lao Nam

    LAGE:

    Provinz Cam Lao Nam - September1965 - Da Krong


    Nördlich des Dorfes Da Krong wurden einige Patrouillen von lokalen Vietcong gemeldet. Da Krong ist eine Schlüsselstelle der Hauptversorgungsroute, welche den leichten Zugang zum westlichen Teil dieser Region darstellt.

    Das US Hauptquartier entsendet das 4. Platoon um diesen Versorgungsbereich zu sichern und die VC Patrouillen aufzuspüren und zu vernichten.


    Es wurden Feindbewegungen nördlich von einigen Patrouillen der lokalen VC`s gemeldet. Bekannte größere NVA Kräfte sind bei West Hanoi bekannt und sollten hier nicht in Erscheinung treten, Ansonsten wird die Gegend bei Da Krong als ruhig eingestuft


    Das 4. Platoon startet wenige Kilometer SW von Da Krong aus der FOB Rattlesnake. Die Fob verfügt über 3x 105m Haubitzen, sowie einer ARVN Einheit zur Sicherung der FOB. Nachschubgüter sind dort vorhanden.


    Die Zivilbevölkerung, speziell bei Da Krong ist verängstigt und teilweise auf der Flucht vor den kürzlich gesichteten VC Patrouillien.

    SLOTS

    BATTLE OF ZARGABAD

    ABLAUF:

    • VORTAG!!! - Technik-Check
    • 19:00 - Treffpunkt
    • 19:15 - zum 85. ins TS
    • 19:30 - Einslotten
    • 19:45 - Briefing
    • 20:15 Ausrücken
    • im Anschluss: freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://Arma3DL.85th-operations-command.de/.a3s/autoconfig)
    • Benötigtes Event: -
    • Größe: 38,3 GB

    SERVER:

    • IP: 91.216.245.214:2315
    • TS: ts.85th-operations-command.de:9988
    • PW: keins

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Zargabad

    LAGE:

    Eine hohe Anzahl von feindlichen Truppen hat die Stadt Zargabad unter ihrer Kontrolle gebracht. Dieses ist eine "Reaktion" auf den vor Kurzem erfolgtem Angriff der US-Streitkräfte auf deren Führungsmitglieder. Der Warloard "Abdul Mohammend Mahan", welcher Einfluss hat befahl die Besetzung von Zargabad mit allen Mitteln, ob dieser vor Ort ist, bleibt unklar.

    Im Zuge dieser Einnahme wurden Zivilisten getötet oder gewaltsam als "Soldaten" in die Gruppen des Feindes eingebunden.

    Der Feind verfügt über Fahrzeuge und jede Menge Waffen. Rechnen sie also mit einem harten Kampf.


    Als eine UN-QRF Einheit die in der Nähe war, machen wir uns mit 2 BTR-70, einem LKW und 32 Mann in Richtung Zargabad auf. Wir sollten in 2 Stunden und 30 Min vor Ort sein.

    ANMELDUNGEN:

    # Rolle Spieler
    17 Engineer l4ndl0rd
    18 Machine Gunner LordLars
    19 Machine Gunner Ammo Bearer
    20 Medic invert
    21 Rifleman
    22 Rifleman
    23 Section Leader MAPster
    24 Teamleader

    OPERATION TANGO-TANGO

    ABLAUF:

    • Tech-Check: ist live!

      IP: 149.202.115.64

      Port: 2310

    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:45 - Gemeinsam zur 2.KdoKp ins TS

    MODS:

    • ftp://149.202.115.64/.a3s/autoconfig
    • Benötigtes Event: 2. KdoKp - Op. Tango-Tango

    SERVER:

    • TS: 149.202.115.64
    • IP: 149.202.115.64:2302
    • PW: wie immer

    WEITERE INFOS:

    ACHTUNG!!! Wir spielen mit ACRE, NICHT mit TFAR!

    LAGE:

    Die NATO-Forschungseinrichtung Heimdall im nordnorwegischen Gebirge hat vor zwei Tagen gemeldet, dass sie etwas Ungewöhnliches im tauendem Permafrostboden gefunden haben. Anschließend haben wir sämtliche Verbindung zu der Station verloren sowie zu der Combat Technology Research Group 2, welche die Anlage sichert.


    AUFTRAG:

    Verbundung zu der Forschungseinrichtung herstellen

    SLOTS:

    Kommandotrupp

    # Rolle Spieler

    Truppführer

    Combat First Responder
    Maschinengewehrschütze
    Öffnungstechniker
    Grenadier

    OPERATION RESURRECTION RELOADED

    ABLAUF:

    • VORTAG!!! - Technik-Check
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:45 - Einslotten
    • 20:00 - Missionsstart
    • ab ca. 22:30 - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://85.10.204.26/arma3repository_events/.a3s/autoconfig )
    • Benötigtes Event: Fungamer-2 Operation Resurrection
    • Größe: 44,35 GB

    SERVER:

    • IP: 85.10.204.26:2232
    • TS: 85.10.204.26:9987
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Sahrani

    LAGE:

    12. März 2018 - 0500 Bravo - Sahrani, Atlantik


    Russland hat heimlich atomare Mittelstreckenraketen des neuen Typs SS-28 mit eine Reichweite von 3000 KM auf der Atlantikinsel Sahrani untergebracht, mit denen sie alle Großstädte der amerikanischen Ostküste und große Teile des mittleren Westens und Südens erreichen können.

    Diese Raketen sollen als Absicherung für die eigene aggressive Expansionspolitik dienen.

    SLOTS:

    Papa Bear

    # Rolle Spieler
    1 CMD l4ndl0rd
    2 Field Doctor LordLars

    Hammer Six

    # Rolle Spieler
    3 SL BlackJack
    4 Medic invert


    Hammer One

    # Rolle Spieler
    5 FTL hardmax
    6 AR (M249) Ultra-Elite-0815
    7 EOD Nagrach
    8 Rifleman Jason


    Hammer Two

    # Rolle Spieler
    9 FTL Kawubke
    10 AT (SMAW)
    11 Engineer Djadoor
    12 Medic Sicko


    Eagle Eye

    # Rolle Spieler
    13 Spotter
    14 Sniper


    Sentinel

    # Rolle Spieler
    15 Pilot MAPster
    16 Co-Pilot

    OPERATION ENCOURAGE

    ABLAUF:

    • Tech-Check: ab dem 10.05.2021
    • 18:45 - Treffpunkt
    • 19:00 - Gemeinsam zu den Coyotes ins TS

    MODS:

    • ftp://85.215.235.87/.a3s/autoconfig
    • Benötigtes Event: ROGUE_ENCOURAGE

    SERVER:

    • TS: 85.215.235.87:9987
    • IP: 85.215.235.87:2302
    • PW: auf Anfrage

    WEITERE INFOS:

    Slotlist.info

    LAGE:

    Virolahti (Südost Finnland, Grenze zu Russland) steht Aufgrund des Partnership for PeaceProgramm (PfP) unter Protektoratsverwaltung der USA.

    Im Rahmen ihrer Expansionspolitik erhebt die Russische Föderation Gebietsanspruch auf Virolahti und hat hierzu eigene Truppen entsandt. Die USA verurteilt dieses Vorgehen und hat die Verteidigung von Virolahti mit militärischen
    Mitteln angekündigt.


    Unterstützt durch die US Navy trifft das 1st Battalion, 3rd Marines des USMC als DIRECT ACTION UNIT im Einsatzgebiet ein


    Ausführliche Lagedarstellung

    SLOTS:

    FIRETEAM ROOK [FG-2]

    # Rolle Spieler
    7 Teamleader l4ndl0rd
    8 Grenadier Nagrach
    9 Rifleman AA Ultra-Elite0815
    10 Rifleman AT LordLars
    11 Corpsman Maxi

    AH-1Z KNIGHT (erst wenn ROOK voll ist)
    # Rolle Spieler
    13 Gunner keine Anmeldungen


    NEEDLE IN THE HAYSTACK

    ABLAUF:

    • VORTAG!!! - Technik-Check
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:35 - Briefing für Führungskräfte!!!
    • 19:50 - Einslotten
    • 20:00 - Missionsstart
    • ab ca. 23:00 - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://85.10.204.26/arma3repository_events/.a3s/autoconfig )
    • Größe: 35,9 GB

    SERVER:

    • IP: 85.10.204.26:2232
    • TS: 85.10.204.26:9987
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Rosche

    LAGE:

    27. November 1985, 01:30 Alpha - Rosche, Deutschland


    Der Push an der südlichen Flanke war semi-erfolgreich und nach dem Appell sind beide Badger-1-Elemente MIA. Im zweiten Versuch konnte Hanstedt genommen werden, von den verschwundenen Soldaten außer ein paar Ausrüstungsgegenständen keine Spur. Ein Zivilist berichtet, sie in Ratzlingen gesehen zu haben...

    ANMELDUNGEN:

    - EAGLE -

    • #1 Commander: [l4ndl0rd]
    • #2 Officer: [LordLars]

    - Alpha SL -

    • #3 Alpha SL: [MAPster]
    • #4 RTO Alpha: [Nagrach]
    • #5 Medic: [BlackJack]

    - Alpha 1 -

    • #6 FTL: [85OC]
    • #7 AT (M136): [85OC]
    • #8 Assistant AT: [ 85OC]
    • #9 Grenadier: [ 85OC]

    - Alpha 2 -

    • #10 FTL: [Maxi]
    • #11 AR (M249): [Timo]
    • #12 AAR: [tobey]
    • #13 Rifleman: [Brotkoerbchen]

    - Bravo SL -

    • #14 Bravo SL: [2.KdoKp]
    • #15 RTO Bravo: [2.KdoKp]
    • #16 Medic: [2.KdoKp]

    - Bravo 1 -

    • #17 FTL: [2.KdoKp]
    • #18 AT (M136): [2.KdoKp]
    • #19 Assistant AT: [2.KdoKp]
    • #20 Grenadier: [2.KdoKp]

    - Bravo 2 -

    • #21 FTL: [A]
    • #22 AR (M249): [A]
    • #23 AAR: [85OC]
    • #24 Rifleman: [Gard1ner]



    TANKS'R'US

    ABLAUF:

    • VORTAG!!! - Technik-Check
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:35 - Briefing für Führungskräfte!!!
    • 19:50 - Einslotten
    • 20:00 - Missionsstart
    • ab ca. 23:00 - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://85.10.204.26/arma3repository_events/.a3s/autoconfig )
    • Größe: 35,9 GB

    SERVER:

    • IP: 85.10.204.26:2232
    • TS: 85.10.204.26:9987
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Rosche

    LAGE:

    25. November 1985, 10:00 Alpha - Rosche, Deutschland


    Während weiter nördlich ein erster russischer Gegenangriff abgewehrt werden konnte, bereitet sich ein Zug Mechanisierter Infanterie unterstützt von einem Panzer-Platoon, sowie einem Logistikzug und einem Arzttrupp darauf vor, die russischen Kräfte auf der südlichen Flanke weiter zurück zu drängen. Im ersten Push am gestrigen Tag konnten bereits zwei Ortschaften erobert werden.

    ANMELDUNGEN:

    - EAGLE -

    • #1 Commander: [l4ndl0rd]
    • #2 Officer: [LordLars]

    - HAMMER 1 [M1A1] -

    • #3 Commander: [Nagrach]
    • #4 Gunner: [Brotkoerbchen]
    • #5 Driver: [MAPster]
    • #6 Loader: [FG-2]

    - HAMMER 2 [M1A1] -

    • #7 Commander: [2.KdoKp]
    • #8 Gunner: [2.KdoKp]
    • #9 Driver: [2.KdoKp]
    • #10 Loader: [2.KdoKp]

    - HAMMER 3 [M1A1] -

    • #11 Commander: [85OC]
    • #12 Gunner: [85OC]
    • #13 Driver: [85OC]
    • #14 Loader: [85OC]

    - HAMMER 4 [M1A1] -

    • #15 Commander: [offen - optional]
    • #16 Gunner: [offen - optional]
    • #17 Driver: [offen - optional]
    • #18 Loader: [offen - optional]

    - BADGER 1 [Bradley] -

    • #19 Commander: [2.KdoKp]
    • #20 Gunner: [2.KdoKp]
    • #21 Driver: [2.KdoKp]

    - BADGER 1-1 -

    • #22 SL: [2.KdoKp]
    • #23 AR (M249): [2.KdoKp]
    • #24 AR (M240B): [2.KdoKp]
    • #25 Medic: [2.KdoKp]
    • #26 AAR: [2.KdoKp]
    • #27 EOD: [2.KdoKp]

    - BADGER 2 [Bradley] -

    • #28 Commander: [offen]
    • #29 Gunner: [Gard1ner]
    • #30 Driver: [offen]

    - BADGER 2-1 -

    • #31 SL: [offen]
    • #32 AR (M249): [offen]
    • #33 AR (M240B): [offen]
    • #34 Medic: [offen]
    • #35 AAR: [offen]
    • #36 EOD: [offen]

    - HAVEN -

    • #37 Field-Doctor: [offen]
    • #38 Field-Doctor: [offen]

    - BLACKSMITH -

    • #39 TL: [Maxi]
    • #40 Engineer: [offen]
    • #41 Engineer: [offen]

    !!! Sollte die G17 nicht teilnehmen, sind die Slots von HAMMER 4 ebenfalls offen für alle. !!!

    OPERATION OSCAR ROMEO

    ABLAUF:

    • Tech-Check: ab dem 20.01.2021| ~ 18 Uhr
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:40 - Gemeinsam zur 2.KdoKp (bei mehr als 32 Teilnehmern zur 85OC) ins TS

    MODS:

    • ftp://149.202.115.64/.a3s/autoconfig
    • Benötigtes Event: 2. KdoKp - Op. OSCAR ROMEO

    SERVER:

    • TS: 149.202.115.64
    • IP: 149.202.115.64:2302
    • PW: wie immer

    WEITERE INFOS:

    ACHTUNG!!! Wir spielen mit ACRE, NICHT mit TFAR!

    LAGE:

    240400Bjun35, Altis.


    Unbekannte feindliche Kräfte haben die Ölbohrinseln „CRONUS“ im Golf von Pyrgos und „RHEA“ nahe der Bucht von Mazi genommen. Es wurden mehrere Geiseln genommen und der Feind droht mit der Vernichtung beider Anlagen.


    Ausführliche Lagedarstellung

    SLOTS:

    Raider II (luftbeweglich)

    • Truppführer | Maxi
    • Combat First Responder C | l4ndl0rd
    • Explosive Ordnance Disposal | Ultra-Elite-0815
    • Breacher | FG-2

    Bei Bedarf kann erweitert werden.