Beiträge von l4ndl0rd

Neue Datenschutzerklärung gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitergehende Infos findet ihr hier.

    OPERATION ATTLEBORO (2)

    ABLAUF:

    • Tech-Check - ist live
    • 20:10 - Treffpunkt
    • 20:20 - zu den Jungs von Gametwitter ins TS
    • 20:30 - Missionsstart
    • im Anschluss - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: ftp://repo.gametwitter.de/GT_ALLIn/.a3s/autoconfig )
    • Benötigtes Event: GT_VC
    • ACHTUNG!!! S.O.G. Prairie Fire wird benötigt!!!
    • Größe: ca. 10,3 GB

    SERVER:

    • IP: 138.201.248.21:2372
    • TS: ts3.gametwitter.de
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    Situation

    Ba Long, Quang Tri Province, Vietnam - Mai 1968

    Der Krieg in Vietnam dauert bereits länger als von der Us Regierung vermutet. Der Rahmen zu der Aufklärungsmission und das Gefecht um die FOB schwächte beide Seiten sehr stark. Die VC Einheiten haben sich aus dem Bereich der FOB komplett zurückgezogen und sind vermutlich nach Westen abgezogen. Die 4.1, wird frisch und hochmotiviert erneut zur FOB geschickt um die Verfolgung aufzunehmen.


    Lage Feind

    Die 2. Sturmbrigade des VC bewegt vom Außenposten nach Westen weg. Vermutlich in verdeckte Stellungen. Stärke aktuell unbekannt

    Weitere Bewegungsabläufe anderer Regimenter östlich der FOB sind nicht bekannt. Vermutlich koppelt sie mit den sich zurückziehenden Truppenteilen.


    Lage Eigen

    Die US Streitkräfte steht mit der 4.1 mit zwei Einheiten der 37th Aerospace Rescue and Recovery Squadron Dan.K.Moss PBR Base. Aufklärungsmission, sowie Search & Destroy Mission werden hier tag-täglich durchgeführt. Des Weiteren sind 2 105mm Geschütze, frisch eingetroffen, von der 15th Field Artillery der US Artillery School of Wisconsin sowie der US Flugzeugträger USS Washington im Golf von Thailand zur Unterstützung bereit.


    Lage Zivil

    Große Teile der Zivilbevölkerung befinden sich auf der südlichen Fluss Seite, welche überwiegend unter US Kontrolle befindet.


    Auftrag:

    Finden Sie die geschwächten Einheiten und schalten diese aus. Wenn möglich sind Gefangene zu machen zwecks weiterer Informationsbeschaffung


    Durchführung:

    Alle Teile 4.1 werden an die FOB verlegt und nehmen die Verfolgung zum geschwächten Feind auf und stellen diesen zum Kampf.

    Gefangene sind umgehend an die Basis zu überführen.

    SLOTS

    (Bolt oder Cobra)

    WINGED HUSSARS

    ABLAUF:

    • Technik-Check - ist live
    • 19:00 - Treffpunkt
    • 19:05 - zum 85. ins TS
    • 19:15 - Einslotten
    • 19:30 - Briefing
    • bis 20:00 - Ausrüsten
    • 20:05 Ausrücken
    • im Anschluss: freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://Arma3DL.85th-operations-command.de/.a3s/autoconfig)
    • Benötigtes Event: -
    • Größe: ~ 46 GB

    SERVER:

    • IP: 91.216.245.214:2315
    • TS: ts.85th-operations-command.de:9988
    • PW: keins

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Takistan

    LAGE:

    Einleitung

    In Takistan gab es einen Putschversuch hochrangiger Generäle, was das Land in einen Bürgerkrieg gestürzt hat. Dadurch das wir auf die vereinzelten US Flugplätze in diesem Land angewiesen sind, hat der Militärstab zusammen mit dem Präsidenten beschlossen, dass wir uns dem Kampf der Demokraten anschließen. Ihre Aufgabe ist es Soldaten, die sich der Militärjunta angeschlossen haben zu bekämpfen und nach Möglichkeit Soldaten der Demokraten zu befreien. Rechnen sie vereinzelt mit Zivilisten, Sprengkörpern, sowie gepanzerten Fahrzeugen.



    Befehlsausgabe


    Army:


    Zerstören sie zusätzlich die feindlichen Radarsysteme mithilfe der Air Force. Nehmen sie dann den Flughafen im Süden von Takistan ein und befreien sie die Kriegsgefangenen. Falls sie etwas über den Aufenthaltsort weiterer Gefangenen finden wäre dies zur Planung weiterer Einsätze sehr hilfreich.


    Air Force:


    Jet Piloten:

    Unterstützen sie die Bodentruppen mit Aufklärung/CAS und stellen sie die Luftüberlegenheit sicher.


    Heli Piloten:

    Fliegen sie Nachschub jeglicher Art zu unseren Bodentruppen und evakuieren sie Schwerstverletzte.

    ANMELDUNGEN

    # Rolle Spieler
    19 Team Leader
    MAPster
    20 Combat Medic
    Nagrach
    21 Auto Rifleman (M249) LordLars
    22 Rifleman (M136)
    l4ndl0rd


    Erweiterung der Slots ist möglich

    OPERATION ATTLEBORO

    ABLAUF:

    • Tech-Check - Ist Live!
    • 20:10 - Treffpunkt
    • 20:20 - zu den Jungs von Gametwitter ins TS
    • 20:30 - Missionsstart
    • im Anschluss - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: ftp://repo.gametwitter.de/GT_ALLIn/.a3s/autoconfig )
    • Benötigtes Event: GT_VC
    • ACHTUNG!!! S.O.G. Prairie Fire wird benötigt!!!
    • Größe: ca. 10,3 GB

    SERVER:

    • IP: 138.201.248.21:2372
    • TS: ts3.gametwitter.de
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    Ba Long, Quang Tri Province, Vietnam - Mai 1968


    Der Krieg in Vietnam dauert bereits länger als von der Us Regierung vermutet. Im Rahmen einer Aufklärungsmission wurde die 4.1 in Teilen in Marsch gesetzt um einen bereits verlassen US Außenposten zu prüfen und um eine mögliche Re-Aktivierung zu beurteilen. Hierbei ist der Trupp, bestehend aus der Einheit Recon & Bolt, in einer Hinterhalt geraten und zunehmend wird die Situation vor Ort brenzlig, da aus allen Richtungen der Feind auf den Außenposten einwirkt.

    Eine mögliche Gefangennahme oder Totalverlust steht scheinbar kurz bevor.

    Die verbleibenden Truppenteil der 4.1 in der Dan.K.Moss PBR Base wird umgehend zur Nahunterstützung zum Außenposten mit Helikoptern verlegt.


    Lage Feind

    Die 2. Sturmbrigade des VC bewegt auf den Außenposten zu und will vermutlich die 4.1 aufreiben oder Gefangene machen zwecks der VC Propagandamaschinerie in Hanoi.

    Weitere Bewegungsabläufe anderer Regimenter sind aktuell nicht bekannt.


    Lage Eigen

    Die US Streitkräfte steht mit der 4.1 mit zwei Einheiten der 37th Aerospace Rescue and Recovery Squadron Dan.K.Moss PBR Base. Aufklärungsmission, sowie Search & Destroy Mission werden hier tag-täglich durchgeführt. Des Weiteren sind 2 105mm Geschütze, frisch eingetroffen, von der 15th Field Artillery der US Artillery School of Wisconsin sowie der US Flugzeugträger USS Washington im Golf von Thailand zur Unterstützung bereit.


    Lage Zivil

    Große Teile der Zivilbevölkerung befinden sich auf der südlichen Fluss Seite, welche überwiegend unter US Kontrolle befindet.

    SLOTS

    Die Besetzung der 37th ARR Squadron - Rabbit ist Membern der GT Community vorbehalten


    Neue Mods: -


    Aktualisierte Mods: -


    Entfernte Mods: Improved Melee System


    Downloadgröße: ~ MB


    !! Bitte lasst euer Arma3Sync durchlaufen !!


    ~ Fungamer-2 Team ~

    OPERATION: Wir waren Helden

    ABLAUF:

    • Technik-Check ist live
    • 19:15 - Treffpunkt
    • 19:25 - ins TS der DEVGRU
    • 19:30 - Einslotten
    • 20:00 - Missionsstart
    • ab ca. 23:30 - freiwilliges Debriefing


    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: ftp://5.230.84.19/DEVGRU-Event/.a3s/autoconfig )
    • Größe: ca. 780 MB (ACHTUNG: S.O.G. Prairie Fire wird benötigt!!!)

    SERVER:

    • IP: 5.230.84.19:2502
    • TS: 5.230.84.19
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: die neue Karte :D

    STORY:

    Die US-Armee schickt Hal Moore mit einem Gefolge aus 400 Soldaten nach Nord-Vietnam. Der Einsatzbefehl: Den Feind aufspüren und eliminieren. Was den Franzosen elf Jahre zuvor schon zum Verhängnis wurde und in einem Massaker endete, widerfährt nun auch den Amerikanern. Von einer Übermacht bedroht, gerät die Landung im Tal bald zum tödlichen Hinterhalt. Schon am ersten Tag der Schlacht gibt es zahlreiche Verluste.

    Um 10:48 Uhr am 14. November berührten die ersten Truppen der Bravo-Kompanie den Boden. Vorher wurde die Gegend ca. 30 Minuten mit Luftschlägen und Artilleriefeuer vorbereitet.

    ANMELDUNGEN:

    Gruppe Bravo:

    17# Teamleader:

    18# Schütze:

    19# Grenadier:

    20# Grenadier:

    21# Schütze:

    22# Schütze:

    23# Schütze:

    24# MG-Schütze:

    25# MG-Schütze:

    26# Sprengstoffexperte:

    27# RPG:


    Neue Mods: -


    Aktualisierte Mods: ACE, Improved Melee System


    Entfernte Mods: -


    Downloadgröße: ~ 456 MB


    !! Bitte lasst euer Arma3Sync durchlaufen !!


    ~ Fungamer-2 Team ~

    ZOMBIELAND

    ABLAUF:

    • Tech-Check - LIVE!!!
    • 20:00 - Treffpunkt
    • 20:15 - zu den Jungs von Gametwitter ins TS
    • 20:30 - Missionsstart
    • ab ca. 23:30 - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: ftp://repo.gametwitter.de/GT_ALLIn/.a3s/autoconfig )
    • Benötigtes Event: GT_VC UND GT_Zombie
    • ACHTUNG!!! S.O.G. Prairie Fire wird benötigt!!!
    • Größe: ca. 1 GB

    SERVER:

    • IP: 138.201.248.21:2372
    • TS: ts3.gametwitter.de
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    Region Khe Sanh


    Seit mehreren Monaten gibt es in diesem Gefechtsabschnitt NW der Hauptbasis Khe Sanh keine Feindbewegungen oder Kontakte zum Feind. Die ARVN hat die Hügel 881S und 861 sogar geräumt um den Nordabschnitt der Hauptbasis zu verstärken. da sich der Feind hier massiv verstärkt.

    Vor einigen Wochen ist ein kleines Aufklärungsteam nach Ro Ro aufgebrochen um einem US loyalem Dorfältesten um weitere Informationen zur Ursache der wenigen Feindbewegungen zu erhalten. Die Gruppe gilt seit kurzem als vermisst. Zurück zur Basis hat es lediglich der Dolmetscher der Gruppe geschafft. Er war kaum vernehmungsfähig, da er durch viele und tiefe Bisswunden übersäht war. Vermutlich von irgendeinem Tier so ein junger Arzt, der ihn untersuchte. Außer Krankheit und einem Zettel des Dorfältesten, wo um medizinisches Material, gebeten wurde, ist die Situation unklar.


    Daher wird das 4 Platoon in Marsch gesetzt um die vermissten Aufklärer zu finden und vor Ort auch den Dorfältesten um deren Verbleib zu befragen. Anschließend wird das medizinische Material übergeben.

    SLOTS

    KRIEG OHNE FRONTEN, TEIL 2

    ABLAUF:

    • Tech-Check - LIVE!!!
    • 19:30 - Treffpunkt
    • 19:45 - zu den Jungs von Gametwitter ins TS
    • 20:00 - Missionsstart
    • ab ca. 23:00 - freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: ftp://repo.gametwitter.de/GT_ALLIn/.a3s/autoconfig )
    • Benötigtes Event: GT_VC
    • ACHTUNG!!! S.O.G. Prairie Fire wird benötigt!!!
    • Größe: ca. 660 MB

    SERVER:

    • IP: 138.201.248.21:2372
    • TS: ts3.gametwitter.de
    • PW: auf Anfrage

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Cam Lao Nam

    LAGE:

    Provinz Cam Lao Nam - September1965 - Da Krong


    Nördlich des Dorfes Da Krong wurden einige Patrouillen von lokalen Vietcong gemeldet. Da Krong ist eine Schlüsselstelle der Hauptversorgungsroute, welche den leichten Zugang zum westlichen Teil dieser Region darstellt.

    Das US Hauptquartier entsendet das 4. Platoon um diesen Versorgungsbereich zu sichern und die VC Patrouillen aufzuspüren und zu vernichten.


    Es wurden Feindbewegungen nördlich von einigen Patrouillen der lokalen VC`s gemeldet. Bekannte größere NVA Kräfte sind bei West Hanoi bekannt und sollten hier nicht in Erscheinung treten, Ansonsten wird die Gegend bei Da Krong als ruhig eingestuft


    Das 4. Platoon startet wenige Kilometer SW von Da Krong aus der FOB Rattlesnake. Die Fob verfügt über 3x 105m Haubitzen, sowie einer ARVN Einheit zur Sicherung der FOB. Nachschubgüter sind dort vorhanden.


    Die Zivilbevölkerung, speziell bei Da Krong ist verängstigt und teilweise auf der Flucht vor den kürzlich gesichteten VC Patrouillien.

    SLOTS

    BATTLE OF ZARGABAD

    ABLAUF:

    • VORTAG!!! - Technik-Check
    • 19:00 - Treffpunkt
    • 19:15 - zum 85. ins TS
    • 19:30 - Einslotten
    • 19:45 - Briefing
    • 20:15 Ausrücken
    • im Anschluss: freiwilliges Debriefing

    MODS:

    • Siehe Repository (Autoconfig-URL: http://Arma3DL.85th-operations-command.de/.a3s/autoconfig)
    • Benötigtes Event: -
    • Größe: 38,3 GB

    SERVER:

    • IP: 91.216.245.214:2315
    • TS: ts.85th-operations-command.de:9988
    • PW: keins

    MISSIONSINFOS:

    KARTE: Zargabad

    LAGE:

    Eine hohe Anzahl von feindlichen Truppen hat die Stadt Zargabad unter ihrer Kontrolle gebracht. Dieses ist eine "Reaktion" auf den vor Kurzem erfolgtem Angriff der US-Streitkräfte auf deren Führungsmitglieder. Der Warloard "Abdul Mohammend Mahan", welcher Einfluss hat befahl die Besetzung von Zargabad mit allen Mitteln, ob dieser vor Ort ist, bleibt unklar.

    Im Zuge dieser Einnahme wurden Zivilisten getötet oder gewaltsam als "Soldaten" in die Gruppen des Feindes eingebunden.

    Der Feind verfügt über Fahrzeuge und jede Menge Waffen. Rechnen sie also mit einem harten Kampf.


    Als eine UN-QRF Einheit die in der Nähe war, machen wir uns mit 2 BTR-70, einem LKW und 32 Mann in Richtung Zargabad auf. Wir sollten in 2 Stunden und 30 Min vor Ort sein.

    ANMELDUNGEN:

    # Rolle Spieler
    17 Engineer l4ndl0rd
    18 Machine Gunner LordLars
    19 Machine Gunner Ammo Bearer
    20 Medic invert
    21 Rifleman
    22 Rifleman
    23 Section Leader MAPster
    24 Teamleader